Main menu

+++ Tag der offenen Tür: 14.11.2017 ab 15.00 Uhr bzw. 16.30 Uhr! +++ Kommen Sie und besuchen Sie uns! +++

Projektkurs Meeresbiologie in Kroatien untergetauc…

Auf Exkursion in Kroatien Im September fuhr der Projektkurs Meeresbiologie mit …

Kursfahrt Toskana

Sonntagabend startete unsere Gruppe von 18 Schülerinnen und Schülern sowie zwei …

Schwedenaustausch 2017

Vom Flughafen Weeze aus startete unsere Gruppe mit 13 Schülerinnen und Schülern …

Die Konga Quings sagen Danke…

…an den Förderverein für die Finanzierung von acht Timbataschen, mit denen die S…

Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Schülerin Celine Hendricks hat ihre Chance wahrgenommen und im vergangene…

Das KAG aktiv bei der Fairen Woche in Kleve

Unsere Schüler und Schülerinnen gestalten einen Aktionsstand auf dem Marktplatz …

Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Schülerin Celine Hendricks hat ihre Chance wahrgenommen und im vergangenen Schuljahr am 13. Essay-Wettbewerb der Berkekamp-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen erfolgreich teilgenommen. Dazu hat sie zum Thema „Können wir durch Lesen das Fremde besser verstehen?“ einen sehr engagierten Aufsatz geschrieben. Als Anerkennung hat sie dafür eine Urkunde des Landes überreicht bekommen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Interessierte können ihren Text demnächst auf der Schülerzeitungshomepage “kagtus.de” nachlesen.

Text / Foto: Roland Grause

Das KAG aktiv bei der Fairen Woche in Kleve

Unsere Schüler und Schülerinnen gestalten einen Aktionsstand auf dem Marktplatz

Die faire Woche ist eine bundesweite Aktionswoche, bei der auf den fairen Handel aufmerksam gemacht wird. Zum Abschluss der fairen Woche gab es in Kleve eine Reihe von Aktionen auf dem Wochenmarkt. Mehrere Händler boten faire Produkte in ihrem Sortiment an.

Unsere SchülerInnen waren auch aktiv. Eine Gruppe der Unterstufe hat im Ganztag zusammen mit Frau Hector ein “Kopfkino” gebaut. Dieses ist von innen mit Bildern gestaltet. Dazu gibt es eine Geschichte zum Thema Gerechtigkeit und Fairtrade, alles von den Schülern entwickelt. Die Schüler haben so engagiert den Fairtrade-Gedanken weitergetragen. Außerdem wurden etwas Schmuck, einige Basteleien und leckere Kekse verkauft. Auch einige Eltern und Lehrer haben dabei geholfen. Vielen Dank für alle helfenden Hände!

Zwar hat es zwischendurch geregnet, doch das KAG-Team war guter Dinge und vermittelte ihre Botschaft mit viel Freude. So wurden alle leckeren Kekse verkauft und es gab viel Lob von den Passanten.

Text: Hans-Jörg Henning, Fotos: Ludger Ranft

Weihnachtsfunken-Aktion

Auch in diesem Jahr rief die AG Fairständnis die Schulgemeinschaft dazu auf, Weihnachtspakete für unsere Partnerschule in El Salvador zu packen. Dank dieser “Weihnachtsfunken-Aktion” wurden unzählige Päckchen gesammelt, die von vielen fleißigen Spender oft ganz einfach still und leise im Ganztag-Bereich abgegeben wurden.

Es wird noch etwas dauern, bis die Pakete über den Seeweg auf der andere Seite der Erde ankommen werden. Doch dann werden sie dort viele Kinder glücklich machen, die sonst nie ein Weihnachtsgeschenk bekommen würden. Ein großes Dankeschön gilt den freundlichen Spenderinnen und Spendern!

Übrigens: auf unserem Beitragsfoto sehen Sie zwei exemplarische “Weihnachtsfunken” vor einem ganzen Berg von Geschenken!

Text: Judith Keßler, Foto: Geva Hector

Das KAG hat gewählt!

Am 20.09.2017 haben Schülerinnen und Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums an der lange erwarteten Juniorwahl teilgenommen. Diese handlungsorientierte Simulation wurde deutschlandweit an über 3.000 Schulen durchgeführt, und auch unsere 129 Schülerinnen und Schüler der EF und der 9. Klassen waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Schon im Vorfeld der Wahl informierte man sich im Politikunterricht der Klassen/Kurse über Wahlsystem und Wahlprogramme und lernte, sich ein eigenes, unabhängiges Bild von den zur Wahl stehenden Parteien bei der Bundestagswahl zu machen.

Als dann am 20.09.2017 um 8:00 Uhr endlich das Wahllokal des KAG geöffnet wurde, hatten die ehrenamtlichen Wahlhelfer, nachdem sie von Herrn Westerhoff vereidigt worden waren,  jede Menge zu tun, denn der Andrang war groß: Wahlbenachrichtigungen mussten kontrolliert, das Wählerverzeichnis geführt und Stimmzettel ausgegeben werden. Mit einer sagenhaften Wahlbeteiligung von 87,2% lagen wir sogar deutlich über dem Gesamtdurchschnitt der Wahlbeteiligung bei der Juniorwahl (83,1%). Wir sind stolz, dass unsere Schülerinnen und Schüler Demokratie offen mitgestalten.

Das Wahlergebnis der CDU am KAG liegt bei 30,1%, die SPD konnte 24,3% auf sich vereinen, während DIE GRÜNEN 11,7% erlangen konnten. Die FDP erhielt 8,7% der Stimmen, genauso wie die Partei, DIE LINKE. Die AfD verfehlte den Einzug in den Juniorbundestag, da sie an der 5%-Hürde scheiterte. Aber auch die kleineren Parteien wurden gewählt. Die ÖDP, die Humanisten, die Piraten, die Freien Wähler, die NPD, die Tierschutzpartei und die V-Partei konnten einzelne Stimmen gewinnen.

Im Vergleich zum bundesweiten Juniorwahlergebnis ergeben sich aber doch einige Unterschiede. Die CDU erhielt 27%, die SPD kam auf 19,3%, und DIE LINKE konnte 7,3% der Stimmen verbuchen. DIE GRÜNEN wurden mit 17,9% drittstärkste Kraft, die AfD erhielt 6,0% und die FDP konnte 8,8% der Zweitstimmen gewinnen. Über 950.000 Schülerinnen und Schüler waren wahlberechtigt. Näheres zum Ergebnis der Juniorwahl erfahren Sie hier: http://www.juniorwahl.de/bundestagswahl-2017.html

Wir freuen uns, dass es euch, den Wählerinnen und Wähler sowie den Wahlhelfern so viel Spaß gemacht hat! Lesen Sie dazu auch den artikel in der NRZ (hier klicken).

Hier einige Eindrücke:

Text / Fotos: Jeanette Braun

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve