Main menu

Ausflüge der Diff-Kurse (Klasse 8)

Ausflug Dif-Kurs 8. Klassen zu Haus Riswick

Am 4. Juni haben wir mit unserem Lehrer, Herrn Henning, einen Ausflug zum Landwirtschaftlichen Versuchs- und Bildungszentrum Haus Riswick gemacht. Als erstes mussten wir alle Schutzkleidung überziehen, wie man sie vom Krimi-Tatort kennt, um zu verhindern, dass Keime oder Bakterien von uns in die Ställe geschleppt werden.

Frau Denißen, die uns herumgeführt hat, hat uns unter anderem die Unterschiede zwischen konventionellem und ökologischem Landbau vermittelt. Wir haben zum Beispiel erfahren, dass Riswicker Kühe beim konventionellen Landbau nur die ersten 17-24 Monate ihres Lebens auf der Weide verbringen, während Kühe beim ökologischen Landbau so oft wie es geht draußen sind.

Besonders beeindruckt hat uns, dass über einen „Klotz“ am Halsband der Kuh Daten über die Aktivitäten der Kuh gesammelt und später ausgewertet werden können.

Insgesamt war der Tag sehr interessant und informativ. Wir haben eine Menge über Kühe und Milchwirtschaft gelernt.

Text: Maja Hegholtz / Luzie Schönberner (Kl. 8), Fotos: Hans-Jörg Henning

Außerdem war der Diff-Kurs Spanisch mit Frau König unterwegs und sendet uns dieses appetitanregende Foto als Berufsausblick “Koch für mediterrane Küche”!

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve