Main menu

KAG erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

Am Montag, den 4. Dezember erhielt das KAG in einer Feierstunde in Düsseldorf erneut für 3 Jahre das Siegel „MINT-freundliche Schule“ von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ verliehen. Herr Henning (zweiter von rechts) nahm die Auszeichnung von Herrn Thomas Sattelberger (ganz rechts) entgegen. Diese Auszeichnung ist eine bundesweite Wertschätzung und steht unter der Schirmherrschaft der Kultusminister und der Bundeskanzlerin Frau Merkel. Nur 1500 der 44000 Schulen in Deutschland tragen dieses Siegel! Unsere Schulministerin Frau Gebauer war bei der Ehrung dabei und betonte die Bedeutung der MINT-Fächer. 

Warum hat das KAG diese Auszeichnung verdient?

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik , die MINT-Fächer, spielen am Konrad Adenauer eine große Rolle. So werden neben dem Kernunterricht in allen Stufen Angebote gemacht, die von vielen SchülerInnen gerne gewählt werden. Ab Klasse 6 kann man bis zum Abitur Informatik belegen. Der Technikbereich wurde im letzten Jahr erweitert. Zudem nimmt das KAG an mehreren Wettbewerben erfolgreich teil, wie z.B. anden Deutschen Meisterschaften im Solarmodellautobau. In der Oberstufe werden Projektkurse in Mathematik, Chemie und Meeresbiologie angeboten. 
Das KAG wünscht sich einen schönen, geräumigen Neubau, in dem es genug Platz für die Projekte der Schüler gibt. Bei der MINT-Ehrung waren sich alle einig, wie wichtig der MINT-Bereich für den Standort Deutschland ist. Investitionen sind nötig und lohnen sich. 
Text / Foto: Jörg Henning
Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve