Main menu

Anmeldeformular – jetzt downloaden!

Ab sofort ist das Anmeldeformular für die Aufnahme am KAG online verfügbar. Klicken Sie dazu auf Schüleraufnahmebogen.

Anmeldezeitraum: 16.-20.2.2018 im Sekretariat (Freitag 8 bis 14 Uhr, Montag und Dienstag 8-17 Uhr). Kein Termin nötig! Bei Fragen - auch vorab zu Montessori - genügt ein Anruf unter 02821 - 97 60 10.

Herzlich willkommen am KAG!

Suche Friedensmenschen!

Projekt mit den Religionskursen der 5.-7. Klassen Von November 2017 bis Januar …

BigBand Workshops auf der Wasserburg

Am Mittwoch konnte die Junior Big Band erstmals in einem intensiven Probentag en…

Tag der Naturwissenschaften am Konrad-Adenauer-Gym…

Grundschüler experimentierten am Konrad-Adenauer-Gymnasium Großen Andrang gab e…

Volleyball - DAS Match!

Spannend ging es am Freitag in der Sporthalle zu. Nachdem die Zeugnisse verteilt…

Percussiontage der Konga Quings auf dem Wolfsberg

Los ging es am 30. Januar nach der 6. Stunde. Nach einigen Überlegungen, welche …

Wettbewerb: Physik im Advent

Mit Köpfchen durch die Vorweihnachtszeit Fast alle Klassen haben im letzten Dez…

Suche Friedensmenschen!

Projekt mit den Religionskursen der 5.-7. Klassen

Von November 2017 bis Januar 2018 haben sich die Religionskurse der 5.-7. Klassen in den Räumen der Schule bzw. im Pfarrheim St. Willibrord an einem besonderen Projekt mit dem Schulseelsorger Markus van Berlo zum Thema: „Suche Friedensmenschen!“ beteiligt.

Im ersten Raum wurden die Kurse mit den alltäglichen Bildern von Streit, Gewalt und Krieg konfrontiert. Daraufhin bildete jeder Kurs drei „Sonderkommissionen“ mit dem Auftrag, sich auf die Suche nach Friedensmenschen zu machen. In drei verschiedenen Räumen machten sich sämtliche SOKOS auf die Suche nach Friedensmenschen in der Bibel, im Lauf der Geschichte und hier und heute am KAG.

Nach erfolgreicher Suche folgte als Gruppenaufgabe die Gestaltung eines Plakates:
Wie können wir selbst Friedensmenschen sein? Zum Schluss wurden die Ergebnisse der SOKOS präsentiert und festgestellt: Es gab und gibt Gott sei Dank viele Friedensmenschen und wir können und wollen auch dazugehören!

Download (PDF, 527KB)

Text / Fotos: Markus van Berlo

BigBand Workshops auf der Wasserburg

Am Mittwoch konnte die Junior Big Band erstmals in einem intensiven Probentag enorme musikalische Fortschritte verzeichnen. Unter der fachlichen Anleitung unserer MusiklehrerInnen, Frau Derksen, Frau Dulcé de Thimm und Herrn Thimm, wurden am Vormittag in Satzproben gezielte Probleme und Passagen der Blech- und Holzbläser sowie der Rhythmusgruppe unter die Lupe genommen und am Nachmittag zusammengefügt.

Die Big Band reiste dann am Mittwochnachmittag an und führte ihre alljährlichen Workshoptage durch. Auch hier wurde getrennt und zusammen geprobt und die frischen Ergebnisse dem Leiter der Wasserburg Rindern, sowie anderen zeitgleich stattfindenden Kursen, auf der Wasserburg in einem kurzen Abschlusskonzert präsentiert. Dieser unterstrich die langjährige Zusammenarbeit und verwies auf die Gründung der Big Band nach einem ersten Workshop auf der Wasserburg vor über 30 Jahren. Die ausgefeilten Ergebnisse können am Samstag, 10. März um 19 Uhr, und am Sonntag, 11. März um 17 Uhr, im PZ unserer Schule angehört und bestaunt werden. Der Eintritt ist frei!

Text / Fotos: Sebastian Thimm

Tag der Naturwissenschaften am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Grundschüler experimentierten am Konrad-Adenauer-Gymnasium

Großen Andrang gab es am 05. Februar von 15:00 bis 17:00 am KAG. Etwa 70 Viertklässler schwärmten durch die naturwissenschaftlichen Fachräume. Hier gab es verschiedene Mitmachangebote, von spannenden Blicken durch das Mikroskop, chemischen und physikalischen Experimenten, simulierten Vulkanausbrüchen, bis zum sportlichen Trinken im Handstand gegen die Schwerkraft und vieles mehr. In Kleingruppen wurden die jungen Forscher von 7 Lehrerinnen und Lehrern und vielen älteren Schülerinnen und Schülern angeleitet.

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium wurde im Dezember 2017 zum dritten Male in Folge als „MINT-freundliche-Schule“ ausgezeichnet und will dem Anspruch die MINT-Fächer, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, weiter durch praxisnahen Unterricht besonders gerecht werden. Hierzu wird die Kooperation mit der Hochschule und lokalen Betrieben ausgebaut und für interessierte Schüler sind Zusatzangebote eingerichtet.

Die Grundschulkinder zeigten großes Interesse und Freude an den Experimenten und fühlten sich in der Schule sehr wohl.

Einen herzlichen Dank an die Lehrerinnen und Lehrer sowie den Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die größtenteils in ihrer Freizeit unsere kleinen Gäste engagiert betreuten.

Text: Hans-Jörg Henning, Fotos: Hans-Jörg Henning, Lisa Sundermann

 

 

Volleyball – DAS Match!

Spannend ging es am Freitag in der Sporthalle zu. Nachdem die Zeugnisse verteilt waren, trafen sich vier Oberstufenteams, um gegeneinander und gegen die Lehrer im Volleyball anzutreten.

Nach zehn Begegnungen lagen eines der beiden Q1-Teams und die Lehrer gleichauf – es musste also ein Entscheidungsspiel her.

Glücklicherweise behielten wir Lehrer dabei die Oberhand, das wäre nach den vollmundigen Siegesbekundungen im Vorfeld des Turniers sonst sehr peinlich für uns geworden 🙂

Liebe Oberstufenschüler, ihr habt toll gespielt! Wir hatten viel Freude und freuen uns auf eine Revanche!

Text: Sina Scherer, Fotos: Sina Scherer / Grace Assi

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve

Konrad Adenauer Gymnasium Kleve